Heute

Do 20
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
   
18:00 — 19:00
KURATORENFÜHRUNG

Mit Frem­den Federn

Mit Werner Hammer

Feb 20

Sa 22
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Menschen­bil­der

Mit Marta McClen­nan M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
So 23
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Auf Staats­be­such im Insek­ten­reich

Mit Marius Müller
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Marta McClen­nan M. A.
   
15:00 — 17:00
OFFENES ATELIER FÜR KINDER

Thema: Blau

Mit Daniel Altzweig
Erwach­sene 5,— Euro, Kinder frei
Unter­stützt durch die Freunde des Muse­ums e.V.
Di 25
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil — Stil der Jugend

Mit Elisa­beth Bernin­ger M. A.
Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Das Museum Wies­ba­den zeigt die Samm­lung von Ferdi­nand Wolf­gang Neess als dauer­hafte Präsen­ta­tion im Südflü­gel des Muse­ums  Wies­ba­den. Die über 500 Objekte bilden einen Quer­schnitt durch alle Gattun­gen des Jugend­stils und führen beispiel­haft vor, in welcher Quali­tät und Stil­höhe die Kunst des ausge­hen­den 19.  Jahr­hun­derts auftrat.

Tipp
   
19:00 — 20:00
VORTRAG

Das Meer und seine Bewoh­ner im Jugend­stil.

Mit Thomas Moser, Ludwig-Maxi­mi­lian-Univer­si­tät München
In Koope­ra­tion mit den Freun­den des Muse­ums Wies­ba­den
Mi 26
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Prima­ten

Mit Dipl. Biol. Susanne Kridlo
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 27
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
Sa 29
11:00 — 13:30
MUSEUMSWERKSTATT

Malen wie die Höhlen­ma­ler nach Impul­sen im Themen­raum „Zeit“

Mit Irene Ursula Schwetz
Im Fokus steht ein Thema aus Kunst oder Natur. Nach einer span­nen­den Entde­ckungs­tour arbei­ten die Kinder künst­le­risch unter fach­kun­di­ger Leitung von Irene Ursula Schwetz. Um 13:30 Uhr werden die Werke präsen­tiert!
Für Kinder von 6—12 Jahren
10,— Euro je Kind inkl. Eintritt
Anmel­dung: bis Fr 16:00, Fon 0611 ? 335 2250 (Kasse)
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Instal­la­tio­nen im Museum Wies­ba­den

Mit Tamina Müller M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25

Mär 20

So 01
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil

Mit Tamina Müller M. A.
Di 03
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Der Samm­ler F.W. Neess

Mit Monika Öchs­ner M. A.
   
18:30 — 19:30
KUNST & RELIGION

„Theat­rum mundi“ Ludwig Knaus, Die goldene Hoch­zeit, 1858

Dr. Simone Huse­mann und Dr. Stefan Scholz
Auch heute treten KUNST­ver­ste­hen und WELT­ver­ste­hen wieder in einen Dialog mitein­an­der. Dr. Simone Huse­mann, Kunst­his­to­ri­ke­rin, und Dr. Stefan Scholz, Theo­loge, gestal­ten gemein­sam diese Veran­stal­tun­gen.
Mi 04
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Carl Strath­mann – Der Traum

Mit Blan­che Brandl M. A.
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 05
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
Sa 07
10:00 — 18:00
FREIER SAMSTAG

Formen­viel­falt und Farben­pracht

   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Das Gesamt­kunst­werk Jugend­stil

Mit Marta McClen­nan M. A.
So 08
11:00 — 12:00
KAMMERKONZERT

Felix Klie­ser und Chri­stof Keymer

4. Kammer­kon­zert

KÜNSTLER
Felix Klie­ser (Horn)
Chri­stof Keymer (Klavier)

PROGRAMM
Robert Schu­mann – Adagio und Alle­gro op. 70
Paul Dukas – Villa­nelle für Horn und Klavier
Richard Strauss – Andante für Horn und Klavier AV 86a op. posth.
Ludwig van Beetho­ven – Sonate für Horn und Klavier op. 17
Rein­hold Glière – Vier Stü­cke für Horn und Klavier
Josef Gabriel Rhein­ber­ger – Sonate für Horn und Klavier Es-Dur

In Koope­ra­tion mit der Mozart Gesell­­­schaft Wies­­­ba­­­den e. V.
Karten und weitere Infor­­­ma­tio­­­nen unter: www.mozar­t­wies­­­ba­­­den.com
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Mit frem­den Federn

Mit Ronja Zenz
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

High­lights der Kunst­samm­lung

Mit Marta McClen­nan M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
Di 10
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Nieder­län­der im 17. Jahr­hun­dert

Mit Annka­trin Kaul M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
   
18:00 — 19:00
VORTRAG

Rund ums Ries: Flora und Geolo­gie einer alten Kultur­land­schaft

Mit Dr. Günther Kunz­mann, Gunzen­hau­sen
Mi 11
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Das Diorama

Mit Dipl. Biol. Fritz Geller-Grimm
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 12
15:00 — 16:00
KUNST & KUCHEN

Die Goldene Hoch­zeit von Ludwig Knaus

Mit Dr. Martina Mauritz
Doppel­ter Genuss: Nach einer Führung durch die Samm­lung oder Sonderaus­stel­lung erwar­ten Sie Kaffee und Kuchen im Muse­ums­café.
12,— Euro inkl. Eintritt, Führung, Klapp­stuhl, Kaffee & Kuchen
Anmel­dung: Fon 0611 / 335 2240 oder fueh­run­gen@mu­seum-wies­ba­den.de
   
19:00 — 21:00
ERÖFFNUNG

Lebens­men­schen

Jawlensky und Weref­kin
Alexej von Jawlensky, Turandot I (Ausschnitt), 1912 Privatsammlung, Foto: Privat

In der vom Lenbach­haus München und dem Museum Wies­ba­den in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung „Lebens­men­schen. Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin“ werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.

in Koope­ra­tion mit
Alexej von Jawlensky Archiv, Locarno, CH
Fonda­zione Mari­anne Weref­kin, Ascona, CH

Wir laden Sie und Ihre Beglei­tung herz­­lich zur Eröff­­nung ein.
Eintritt ist frei
Tipp
   
19:00 — 21:00
ERÖFFNUNG

Lebens­men­schen — Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin

In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.
Wir laden Sie und Ihre Beglei­tung herz­lich zur Eröff­nung ein.
Eintritt ist frei
Sa 14
11:00 — 13:30
MUSEUMSWERKSTATT

Muse­ums­werk­statt für Kinder: „Mein Gegen­über und ich“
Portraits in den Kunst­samm­lun­gen gemein­sam betrach­ten und für eigene Bild­wel­ten nutzen

Mit Irene Ursula Schwetz
Im Fokus steht ein Thema aus Kunst oder Natur. Nach einer span­nen­den Entde­ckungs­tour arbei­ten die Kinder künst­le­risch unter fach­kun­di­ger Leitung von Irene Ursula Schwetz. Um 13:30 Uhr werden die Werke präsen­tiert!
Für Kinder von 6—12 Jahren
10,— Euro je Kind inkl. Eintritt
Anmel­dung: bis Fr 16:00, Fon 0611 335 2250 (Kasse)
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Lebens­men­schen — Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin

Mit Fabi­enne Müller M. A.
In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.
So 15
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Natur sehen: Formen, Farben und Fossi­lien

Mit Ronja Zenz
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Lebens­men­schen — Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin

Mit Fabi­enne Müller M. A.
In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.
   
15:00 — 17:00
OFFENES ATELIER FÜR FAMILIEN

Offe­nes Atelier für Fami­lien: „Spie­ge­lun­gen“

Mit Daniel Altzweig
Erwach­sene 5,— Euro, Kinder frei
Unter­stützt durch die Freunde des Muse­ums e.V.
Di 17
15:00 — 16:00
60+

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Monika Öchs­ner M. A.
Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen. Dabei spielt die zentrale Rolle, dass wich­tige Haupt­werke des Künst­lers, wie die „Gol­dene Hoch­zeit“, zu dessen Lebzei­ten bereits nach Amerika verkauft wurden.
   
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Das Paar Jawlensky und Weref­kin

Mit Elisa­beth Bernin­ger M. A.
In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.
   
19:00 — 20:30
NATURE AFTER WORK

Evolu­tion

Mit Dipl. Biol. Susanne Kridlo
12,— Euro inkl. Eintritt und Getränk
Anmel­dung: Fon 0611 ? 335 2240 oder fueh­run­gen@mu­seum-wies­ba­den.de
Maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25 Pers.
Mi 18
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

„Rota­tion“ von Thomas Lüer (2016)

Mit Blan­che Brandl M. A.
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 19
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
Sa 21
11:00 — 13:30
MUSEUMSWERKSTATT

Muse­ums­werk­statt für Kinder: „Von Riff­be­woh­nern, Haien und Pott­walbaby“ Wir gestal­ten Unter­was­ser­wel­ten als Klein­di­orama

Mit Irene Ursula Schwetz
Im Fokus steht ein Thema aus Kunst oder Natur. Nach einer span­nen­den Entde­ckungs­tour arbei­ten die Kinder künst­le­risch unter fach­kun­di­ger Leitung von Irene Ursula Schwetz. Um 13:30 Uhr werden die Werke präsen­tiert!
Für Kinder von 6—12 Jahren
10,— Euro je Kind inkl. Eintritt
Anmel­dung: bis Fr 16:00, Fon 0611 ? 335 2250 (Kasse)
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil

Mit Uta Bros­so­let-Becker
   
19:30 — 20:30
BUCHVORSTELLUNG UND GESPRÄCH

Kunst und Verbre­chen

Wies­ba­de­ner Krimi­märz 2020

Gemein­sam mit dem Lite­ra­tur­haus Villa Clemen­tine findet heute im Rahmen des Wies­ba­de­ner Krimi­märz 2020 eine die Buch­vor­stel­lung mit anschlie­ßen­dem Gespräch zum Thema „Kunst und Verbre­chen“ statt.

Mit dabei sind die beiden Auto­ren Stefan Kolde­hoff und Tobias Timm sowie der Leiter der Prove­ni­enz­for­schung des Muse­ums, Dr. Peter Fors­ter unter der Mode­ra­tion von Dr. Julia Voss

In Koope­ra­tion mit dem Kultu­ramt, Lite­ra­tur­haus Villa Clemen­tine
So 22
10:00 — 13:00
NATUR UNTER DIE LUPE GENOMMEN

Wir zeich­nen und basteln zum Thema „Opti­sche Täuschun­gen“

   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Natur sehen: Formen, Farben und Fossi­lien

Mit Dipl. Biol. Gina Gorze­jeska
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Lebens­men­schen — Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin

Mit Marta McClen­nan M. A.
In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.
Di 24
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Der Zeich­ner Ludwig Knaus

Mit Monika Öchs­ner M. A.
Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen. Dabei spielt die zentrale Rolle, dass wich­tige Haupt­werke des Künst­lers, wie die „Gol­dene Hoch­zeit“, zu dessen Lebzei­ten bereits nach Amerika verkauft wurden.